Startseite » Blog

Benutzen Sie Ihr Logo auf jeder Folie?

Logo's

Ich weiss es ist üblich, vor allem in der Geschäftswelt, auf jeder Seite der Präsentation das Logo des Unternehmens zu platzieren. Ich empfehle Ihnen dieses Verfahren zu vermeiden. Hier die Gründe: # Die Zuhörer wissen wer Sie sind. Vor allem wenn Sie etwas Sinnvolles erzählen wird man sich an sie und Ihre Firma erinnern. Das Publikum muss nicht auf jeder Folie daran erinnert werden. Das gilt vor allem für interne Präsentationen. # Menschen mögen keine wiederholende Werbung. Mit einem Logo auf jeder Folie, fühlt sich Ihre Präsentation wie eine Verkaufssendung an. Das Publikum baut einen subtilen Wiederstand gegen Sie auf. Ist dies das Ergebnis das Sie wollen? # Logo’s verbrauchen wertvollen Platz auf einer Folie. Alles was auf der Folie steht, und nicht direkt mit der Information die Sie dem Publikum vermitteln zu tun hat, konkurriert um die Aufmerksamkeit mit den Zuhörern. Nehmen Sie sich das Sprichwort des Französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry zu Herzen: ??„Ein Designer weiss, dass er Vollkommenheit erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sonder wenn man nichts mehr wegnehmen kann.“?? Statt mit Ihrem Logo auf jeder Seite, sollten Sie „Stossstangen Folien“ verwenden. Das Logo auf der ersten und allenfalls auf der letzten Folie reicht vollkommen aus. Steve Jobs der Begründer von Apple ist wohl einer der besten Referenten auf unserem Planeten. Wie oft sehen Sie das Apple-Logo auf seinen Folien? Jobs präsentiert sehr minimalistisch und verwendet „Stossstangen Folien“. Das Ergebnis: Die Folien erzielen eine maximale Wirkung um die gesprochenen Aussagen zu unterstützen. Einen Vergleich der Präsentationstechnik zwischen Steve Jobs und Bill Gates finden sie bei „Presentation Zen“ unter dem Titel "„Gates, Jobs, & the Zen aesthetic”":http://presentationzen.blogs.com/presentationzen/2005/11/the_zen_estheti.html

Veröffentlicht am 28. November 2015 • Autor: Kategorie: und

Kommentare

  1. Danke für die Tipps, insbesondere das Weglassen des Logo’s leuchtet ein, auch wenn es für eingefleischte Firmenangehörige recht schwierig ist, sich das abzugewöhnen. Wenn Logo, wohin damit? Oben rechts? Unten Links? Oder dort wo es alle anderen haben: Unten rechts?

    Geschrieben am 24. Juni 2012, 19:47 • Von: Palo Stacho • #

  2. Wenn Logo, wohin damit?

    Wie gesagt, alles auf der Folie was nicht zum Inhalt der Präsentation gehört lenkt die Zuhörenden ab und sollte weggelassen werden. Das gilt nicht nur für Logos sondern auch für Seitenzahlen, Dateipfade, Copyright Angaben usw.

    Eine Empfehlung wo das Logo hin gehört wenn es auf jeder Folie erscheinen soll kann ich Ihnen leider nicht geben. Oft werden mit Corporate Identity Vorgaben die entsprechenden Anordnungen festgelegt.

    Geschrieben am 25. Juni 2012, 16:22 • Von: Hansjörg Schneider • #

  3. Guten Tag
    Ich bin eben zufällig auf Ihren Blog gestossen. Die Artikel sind interessant zu lesen. Umso tragischer ist es, dass seit dem 28. November 2011 nichts mehr publiziert wurde.
    Freundliche Grüsse
    Dani

    Geschrieben am 19. Mai 2014, 11:37 • Von: Dani • #