Startseite » Projekte

3D Visualisierung für Fachzeitschrift

Tablettenlift: Das Resultat für die Fachzeitschrift

Die Visuelle Darstellung des Kunststoffspritzteiles enthält ein transparentes Teil (rechts) damit der Blick auf das "Innenleben" ermöglicht wird. Das Ablaufschema (links) zeigt die Funktion des Produktes. Die Visualisierung erlaubt eine beliebige "Etikettierung" der Produkte. Das Kundenprojekt wurde in folgenden Arbeitsschritten umgesetzt: # Übernahme der CAD Daten in Cinema 4D # Texturierung und Beleuchtungseinstellungen am 3D Modell. # Nachbearbeitung (Darstellung der Funktion des Spender) mit Photoshop. h3. Die Vorteile für den Kunden: * Die Verwendung von transparenten Materialien, in der 3D Visualisierung, können Informationen dargestellt werden die mit normalen Bildaufnahmen nicht ersichtlich sind. (Bild 2). * Die Funktion eines Produktes kann mit Bildabläufen oder Anmationen dargestellt werden (Bild 3). * Das 3D Modell kann mit beliebig Etiketten versehen werden. Auch farblich Änderungen sind ohne weiteres möglich (Bild 4).

Veröffentlicht am 15. September 2014 • Autor: Kategorie:

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.